Meine Bücher


Band I - Das Ornament
(Für eine Leseprobe bitte auf das Cover klicken.)

 

Lukas ist ein schüchterner und überbehüteter Junge, dessen Leben unerwartet auf eine Art und Weise auf den Kopf gestellt wird, wie er es sich in seinen kühnsten Träumen nicht hätte ausmalen können.

 

Der Besitz eines alten Pergaments und eines mysteriösen Lederbeutels bringen ihn in Kontakt mit einer magischen Welt, in der Reisen durch Zeiten und Dimensionen möglich sind. Lukas erfährt, dass der Inhalt des Beutels zu einem Ornament gehört, das - vervollständigt - seinem Besitzer Mut, Kraft und Wissen verleiht, also genau die Eigenschaften, die er sich so sehr wünscht.

 

Er tritt ein turbulentes Abenteuer durch die Dimensionen an, das ihn in dunkle Höhlen mit düsteren Gestalten, in kalte Bergseen und zwischen heiße Lava führt. Lukas reist in vergangene Zeiten, lernt mutige Kämpfer, Drachen, Zauberer und Piraten kennen. Und als ob das noch nicht gefährlich genug wäre, muss er sich im Hier und Jetzt gleichermaßen gegen Widersacher behaupten.

 

Zum Glück geht sein bester Freund Moppel mit ihm durch dick und dünn, und es finden sich noch weitere Helfer entlang des Weges, die den Freunden rettend beistehen, denn nicht nur Lukas strebt nach der Macht des Ornaments, auch die dunkle Seite lechzt danach.

 

Dieses Abenteuer wird Lukas' Sicht auf die Dinge verändern - und auch ihn selbst.

 

337 Seiten Lesevergnügen, Hardcover mit grünem Lesebändchen

ISBN 978-3-9817981-0-4, Erstauflage 11/2014

(alte ISBN 978-3-944125-30-5, Unimedica Verlag)

Band II - Das Versteck des Dämons

(Für eine Leseprobe bitte auf das Cover klicken.)

 

Lukas und sein Freund Moppel schwelgen noch in Siegerlaune anlässlich ihres erfolgreich bestandenen Aben- teuers, als sie erfahren, dass sich in der Villa des verhassten Rektors seltsame Dinge zutragen. Wenn sie glaubten, den Sieg bereits in der Tasche gehabt zu haben, werden sie auf erschreckende Art eines Besseren belehrt.

 

Nicht nur, dass der tot geglaubte Dämon an einem geheimen Ort von seinen Anhängern gesund gepflegt wird, sondern auch die Tatsache, dass sich ihr geliebter Busfahrer ebenfalls in den Händen des Feindes befindet, zwingt sie, sich erneut in wilde und gefährliche Abenteuer zu stürzen.

 

Dabei müssen die beiden Freunde an Orte zurück, von denen sie gehofft hatten, sie nie wieder sehen zu müssen. So schlagen sie sich noch einmal durch das Paris des 19. Jahrhunderts, wo sie auf üble Genossen treffen und in einem Kellerverlies fast ihr Leben lassen. Unter den Freibeutern von Käpt'n Fourfingers Mannschaft ergeht es ihnen nicht besser. Dort werden sie in blutige Kämpfe verwickelt und laufen Gefahr, nicht mehr aus der anderen Zeit und Dimension heimkehren zu können.

 

Doch auch dieses Mal stehen ihnen wieder magische Hilfsmittel und mutige Mitstreiter zur Seite. Überraschenderweise sogar ein alter Bekannter: Der verwegene Pirat, den sie bei ihrem letzten Abenteuer in Paris zurückgelassen hatten. Mit ihm schlagen sie sich durch Raum und Zeit und können nur hoffen, dass sie das Versteck des Dämons rechtzeitig finden, bevor dieser von seinen Anhängern zu neuem Leben erweckt wird, denn dann wäre es um die Welt geschehen ...

 

399 Seiten Lesevergnügen, Hardcover mit rotem Lesebändchen

ISBN 978-3-9817981-1-1, Erstauflage 5/2015

(alte ISBN 978-3-944125-31-2, Unimedica Verlag)


_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Band III - Schatten der Vergangenheit

 

 

Während die beiden Freunde Lukas und Moppel noch darüber diskutieren, ob der Dämon nun endgültig besiegt sei, wähnt sich der schaurige Rektor seinem düsteren Ziel immer näher. Zumindest bis er von dem mysteriösen Fremden erfährt, von dem Lukas’ Mutter sich verfolgt glaubt. Der bringt des Rektors Selbstsicherheit ins Wanken und Frau Kramer an ihre Grenzen.

 

Als die Lage sich zuspitzt, fällt Lukas eine waghalsige Entscheidung.

 

Das Abenteuer führt unsere Helden dieses Mal nicht nur in andere Zeiten und an fremde Orte, sondern auch in ihre eigenen inneren Welten. Es werden neue Freundschaften geknüpft, alte Feinde getroffen und ungewohnte Herausforderungen gemeistert, und obendrein bietet eine geheimnisumwobene Steintafel Zündstoff für wilde Spekulationen.

 

Am Ende werden die Karten neu gemischt sein.

 

360 Seiten Lesevergnügen, Paperback

Verlag BoD, www.bod.de

ISBN 978-3-739224-13-8

 

Auch als E-Book erhältlich


__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Band IV - Der Fluchbrecher

 

  

 

Wer hätte gedacht, dass es Ultimus Walthard gelingen würde, die Essenz des Dämons zu vereinigen? Und nicht nur das. Er bringt es abermals fertig, seine Spuren zu verwischen und die Brutstätte des Bösen im Verborgenen zu halten.

 

Selbst die Suche der Zauberer und Wächter laufen ins Leere. Für Lukas bedeutet das nur eins: Er muss sich den Aufgaben des Fluchbrechers stellen.

 

Ob im Land der Drachen, als Gladiatoren im alten Rom oder in der Wüste, sein Freund Moppel ist an Lukas' Seite. Gemeinsam stellen sie sich Freund und Feind, mag es ein entlaufener Sklave, der alte Gladiator Invictus, oder der Beduine Al Magmani aus der Zwischenwelt sein.

 

Werden die Freunde es schaffen, dem Bösen Einhalt zu gebieten, indem sie den Fluch brechen?

 

359 Seiten Lesevergnügen, Paperback
Verlag BoD, www.bod.de
ISBN 978-3-744840-25-5

Auch als E-Book erhältlich


 

 

 

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Band V - Die Entscheidung

 

Mehrfach haben Lukas, Moppel, die Wächter und die Zauberer die Herrschaft des Dämons knapp verhindern können, doch dieses Mal scheint es, als werde Dr. Ultimus Walthard den Sieg davontragen. Der Dämon steht kurz vor der Wiedergeburt. Wenn sie gelingt, wird der Dämon zusammen mit dem Obscubitor Maximus die Macht übernehmen. Damit wäre die Welt verloren.

 

Die Kämpfer für das Gute müssen also alles daransetzen, den Dämon zu vernichten. Während Lukas und die Wächter zur Brutstätte des Bösen vordringen, wird der Riss in der höllisch brodelnden Pforte der Wiedergeburt immer breiter. Menschen werden zu Marionetten, die willenlos dem Bösen dienen. Der Hüter der Zukunft lässt Lukas und Moppel in düstere Zeiten blicken. Doch die Reise in Marius' Erinnerungen bietet vielleicht die Möglichkeit, die Herrschaft des Dämons zu verhindern. Mithilfe des Drachen Spakur? Durch Berahthrabans Amulett? Oder vor allem durch Lukas' Mut und Moppels treue Freundschaft? So oder so: Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

 

356 Seiten Lesevergnügen,

Paperback Verlag BoD,

www.bod.de ISBN 978-3-746018-52-2

 

Auch als E-Book erhältlich


 

 

 

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Kasperl will nicht schlafen

16 lustige Stücke für einen Spieler

Für Kinder von 2 bis 4 Jahren

 

Klappentext:

 

Schon die Allerkleinsten lieben Kasperl. Sie sind sichtbar begeistert, wenn sie mit ihm Abenteuer auf der Kasperlbühne erleben dürfen. Da Kinder in diesem Alter nur wenig "Sitzfleisch" besitzen, sind die Kasperlestücke extra kurz gehalten.

 

Die 16 neuen Kasperlstücke sind allesamt in der Praxis erprobt und spiegeln die Erlebniswelt der Krippenkinder wider. Das Besondere an den Stücken: Sie können alle von einem Spieler aufgeführt werden. Damit das Kasperspielen gelingt, bietet das Buch alles Wichtige rund um Bühne und Requisiten, zum Umgang mit den Puppen und zur Sprechweise der Figuren. So gibt es mit kleinem Aufwand große Freude bei Kinderfesten, in der Krippe, in der Kita oder in der Eltern-Kind-Gruppe.

 

Don Bosco Verlag

www.donbosco-medien.de

ISBN 978-3-7698-1856-7

 

Kasperl macht Theater

15 lustige Stücke für einen Spieler

Für Kinder von 3 bis 6 Jahren

 

Klappentext:

 

Wenn Kasperl hinter dem Vorhang des Puppentheaters hervorkommt, ist das Publikum schon gespannt, was heute in Kasperlhausen passiert. Mit viel Elan helfen die Kinder, wenn der Kasperl eine Entscheidung treffen muss, denn vieles davon ist ihnen aus ihrem Alltag bekannt: Der Freund, mit dem man zum Spielen verabredet ist, hockt lieber vor der Glotze, Müll liegt im Wald verstreut, Zähneputzen ist doof ...

 

Alle 15 Stücke können von einem Spieler allein druchgeführt werden und kommen ohne große Kulisse oder viele Requisiten aus.

  • Themenauswahl nach Bildungsplan
  • Ideal als Einstieg für Projekte
  • Mit Spielhinweisen und methodischen Tipps
  • Inkl. Downloadcode zum Basteln von Fingerpuppen

Don Bosco Verlag

www.donbosco-medien.de

ISBN 978-3-7698-2087-4